Patrik Brunner - Innenarchitektur - Design - Biografie
18859
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-18859,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
 

Am Puls der Zeit: Ost-Westliche Symbiose modern interpretiert

 

Der Zürcher Innendesigner Patrik Brunner aus Rüti verfügt über eine einzigartige Vorstellungskraft. Die Ideen und Inspirationen für seine (T)raumwelten holt er sich auf seinen oft sehr abenteuerlichen Reisen. «Ich kenne keine Angst», sagt Patrik Brunner. Und so schreckt er auch nicht vor Projekten zurück, die eine grosse Portion Abenteuergeist, Unerschrockenheit und Unabhängigkeit voraussetzen: Wer würde schon eine Lodge mitten in der Wildnis Tansanias entwerfen, an einem Ort ohne Handyempfang und Internet und wo man mindestens zwei Stunden mit dem Jeep querfeldein fahren muss, um Wasser und Lebensmittel zu besorgen? Oder wer würde ein halbes Jahr in einer Zeit höchster politischer Instabilität nach Ägypten reisen, um dort eine Dahabiya, ein typisches, traditionelles Fluss-Segelschiff dieser Region, nach alter Tradition mit Unterstützung von lokalen Handwerkern zu bauen, um es in ein schwimmendes Hotel zu verwandeln? www.floweroflife-luxor.com

 

 

Räume für glänzende Stimmung

 

Patrik Brunner geht es nicht um die realitätsgetreue Nachbildung exotischer Destinationen, sondern um die nahtlose Verschmelzung zeitgenössischer mit uralter – westlicher und östlicher – Welten. So vielfältig und komplex das bisherige Schaffen des Bühnenbauers und Designers auch ist: Zentrales Element in allen Werken von BUDAH ist die Erzeugung natürlich glänzender Stimmung.

 

Diese Energie kann jeder spüren, der sich die Zeit dafür nimmt.

 

 

Referenzen – Patrik Brunner

 

Neben vielen privaten Umbauten (Badewelten, Wohnbereiche, Dachterrassen etc.) setzte der stille Raumregisseur  fern des Rampenlichts u.a. folgende bekannte Szenarien um:

  • Restaurant Club  PurPur in Zürich
  • Restaurant Zafferano & Zanzibar im Panorama Resort & Spa Feusisberg
  • Segelkreuzfahrtschiff Flower of Life in Ägypten
  • Hotel Lodge The Retreat Selous in Tansania
  • Opium Lounge in Aarau
  • Nirvana Lounge in Olten
  • El Harem in Olten
  • Ganesh in Winterthur
  • Fatamorgana-Events in Winterthur
  • Kamäleon Bar & Lounge
  • la Perla Restaurant in Aarburg
  • Oase dar Salam Restaurant in Auslikon
  • Bagan Bar in Sursee

 

Eine Geschichte für sich bleibt die sagenhafte Projektführung auf dem Segelkreuzfahrtschiff „Flower of Life“ in Ägypten, wo er acht Monate lang unter den Kriegswirren im Hafen von Luxor den abenteuerlichen Umbau vornahm. www.floweroflife-luxor.com

Patrik Brunner
Adriana Baroni
Adolfo Baroni